ÜBER OM LIVING

OM LIVING MÖCHTE DICH BEGLEITEN, DEIN LEBEN ALS MAMA ZU GENIESSEN UND BALANCE ZU FINDEN.

Drehst du dich auch manchmal wie ein Brummkreisel um deine eigene Achse und weißt gar nicht, was du zuerst tun sollst?

Bist du so damit beschäftigt, es allen anderen recht zu machen, dass du gar nicht dazu kommst, an dich selbst zu denken?

Schaffst du es, alle Bälle auf einmal in der Luft zu halten und dabei selbst nicht zu kurz kommen?

Selbst mir, als Yogalehrerin, fällt das nicht immer leicht. Gerade in herausfordernden Momenten helfen mir aber die Praxis und Philosophie des Yoga und einige Alltagsrituale, um immer wieder auf der Matte oder auch auf dem Teppich zu bleiben.

Meine Erfahrungen als Yogalehrerin und Mutter fließen in der von mir entwickelte YO! MOM Methode zusammen. In meinen Kursen, Privatstunden, Workshops und Retreats kannst du diese und mich kennenlernen.

Bist du bereit, all das Drama und den alten Ballast loszulassen, um mehr Leichtigkeit in dein Leben zu bringen?
Manchmal sind wir Mamas einfach zu beschäftigt damit, es allen recht zu machen und alles perfekt machen zu wollen. Dabei wollen wir doch unser Leben mit unseren Kindern genießen!

Als Mama von zwei Söhnen (4 und 10) und Yogalehrerin und möchte dir helfen, mehr Balance und Energie in dein Leben zu bringen, damit du stark und bereit bist, für all die vielfältigen Aufgaben und Ziele, die du dir gesetzt hast. 

"Es geht nicht darum, was dir im Leben passiert, sondern wie du darauf reagierst."
Epictetus
 
 
 
 
   
  
 
 96 
  
    
  
 Normal 
 0 
 
 
 21 
 
 
 false 
 false 
 false 
 
 DE 
 X-NONE 
 X-NONE 
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
    
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
   
 
 /* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
	{mso-style-name:"Normale Tabelle";
	mso-tstyle-rowband-size:0;
	mso-tstyle-colband-size:0;
	mso-style-noshow:yes;
	mso-style-priority:99;
	mso-style-parent:"";
	mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
	mso-para-margin:0cm;
	mso-para-margin-bottom:.0001pt;
	mso-pagination:widow-orphan;
	font-size:12.0pt;
	font-family:Calibri;
	mso-ascii-font-family:Calibri;
	mso-ascii-theme-font:minor-latin;
	mso-hansi-font-family:Calibri;
	mso-hansi-theme-font:minor-latin;
	mso-fareast-language:EN-US;}
 
     Sarah, Mama von zwei Söhnen, unterrichtet seit 2005 Yoga nach Anusara und Pre- und Postnatalyoga.     Foto: Franziska Russo

Sarah, Mama von zwei Söhnen, unterrichtet seit 2005 Yoga nach Anusara und Pre- und Postnatalyoga. 

Foto: Franziska Russo

ÜBER SARAH

Ich weiß, was für ein Spagat es manchmal ist, das Familienleben, die berufliche und persönliche Entwicklung unter einen Hut zu bekommen. Denn obwohl ich selbst seit über 20 Jahren Yoga praktiziere und seit zwölf Jahren Yoga unterrichte, ist das Leben mit meinen beiden Jungs und einem vielbeschäftigten Mann manchmal ein ganz schöner Rock’n Roll. 
Meine Mission ist es, viel beschäftigte Mütter, wie dich, darin zu unterstützen, ihr Potential zu entfalten und das Leben mit ihren Kindern zu genießen. 


Viele Mamas begleite ich schon über mehrere Schwangerschaften, Mama-Baby Yoga und den von mir entwickelten Yo! MOM Kursen. So hat sich im Laufe der Jahre eine richtige Community in Berlin aufgebaut, mit Mamas, die sich gegenseitig schätzen und unterstützen.  Diese Community möchte ich ausdehnen und lade dich ein, Teil davon zu werden.


Wie du mehr Leichtigkeit und Lebensfreude in dein Leben bringen kannst, erfährst du hier auf dem Blog, im Newsletter und in meiner „OM Formel“, dem e-book, welches du als Dankeschön für die Newsletteranmeldung erhältst.


Persönlich kennenlernen kannst du mich in meinen Kursen, Privatstunden (auch als Skype-Session möglich), sowie Workshops & Retreats an ausgewählten Orten im In- und Ausland.

 
  Lina Lahiri
"Sarah ist eine großartige Lehrerin. Durch das Yoga bei ihr bin ich auch im Alltag sehr viel wacher und präsenter geworden. Ich merke, wann mein Geist abschweift und warum. Nach jeder Yogastunde fühle ich mich klar und ruhig."
Lina Lahiri, Architektin aus Stockholm
"In Sarahs Stunden finde ich Anregungen, alltagsbedingten Situationen besser oder mal anders zu begegnen und sie bewältigen zu können. Ich erhalte Denkanstöße, um aus bekannten Verhaltensmustern hervorzutreten, sie zu verändern. Auch lerne ich mir im hier und jetzt bewusst eine Auszeit für mich selbst zu nehmen und im Alltag nachzuspüren, wie mir das hilft, achtsam mit mir selbst und meinem Umfeld umzugehen."
Steffi, Dipl.-Geographin aus Berlin
katahrinaB_neu.jpg
"Seit meiner ersten Schwangerschaft profitiere ich von Sarahs Yogakursen. Besonders seit der Geburt meines zweiten Kindes helfen mir ihre Stunden, mehr Ausgeglichenheit, ein besseres Körpergefühl, ein positives Denken und Entspannung zu gewinnen. Gelernt habe ich auch den Moment genießen, mich über jede Beweglichkeit, Entspannung, Dehnung und Horizonterweiterung zu freuen. Jede Stunde bei Sarah ist auf’s Neue eine Erfahrung, für die ich sehr dankbar bin. Es schwebt so eine Leichtigkeit und Lebenszugewandtheit über Allem."
Katharina B., Kulturwissenschaftlerin aus Berlin

IMG_0923.jpg